Verein Intakt

Betreutes Wohnen und Tagesstruktur in Solothurn, Neuendorf und Triengen

Der Verein Intakt als Non-Profit-Organisation bietet Menschen mit psychischen Beeinträchtigungen im Kanton Solothurn und Luzern die Möglichkeit, sich ausserhalb einer psychiatrischen Klinik betreuen zu lassen. Der familiäre Rahmen einer Wohngemeinschaft erlaubt eine individuelle und professionelle Betreuung. Zusätzlich ergänzt sich unser Angebot durch ein betreutes Atelier in Neuendorf und Triengen. Der Tagesablauf ist geprägt vom milieutherapeutischen Konzept nach Edgar Heim. Der Alltag wird als Therapie praktiziert und ist der psychischen und physischen Gesundheit förderlich.

Wesentliche Elemente in der täglichen Zusammenarbeit mit den Bewohnenden sind Lebensfreude erfahren, Sinn finden, Perspektiven entwickeln, Ziele setzen. Wir unterstützen die Bewohnenden individuell, damit sie ihre seelischen und sozialen Fähigkeiten festigen oder entdecken können. Priorität unserer Arbeit hat die Zufriedenheit, grösstmögliche Autonomie und psychische Stabilität der Bewohnenden. Wir sind politisch und konfessionell neutral.

Im Kanton Solothurn unterstehen wir als IVSE anerkannte Institution der Aufsicht des Amtes für soziale Sicherheit. Im Kanton Luzern haben wir eine Anerkennung nach dem Gesetz über soziale Einrichtungen (SEG) und werden durch die Dienststelle Soziales und Gesellschaft beaufsichtigt.

Unsere aktuellen Neuigkeiten